Freudenberg IT bringt MTC Hamburg mit Infrastrukturberatung auf große Fahrt

Weinheim/Hamburg, 8. Dezember 2008 – Die MTC Marine Training Center Hamburg GmbH, Betreiber einer der modernsten Schiffsführungssimulatoren für die maritime Aus- und Weiterbildung, setzt auf die Infrastrukturberatung der Freudenberg IT (FIT). Der Full-Service-IT-Dienstleister stellt dazu die gesamte IT-Infrastruktur – vom Server-Management, über die Anbindung diverser Netzwerke (LAN, WAN, VPN, Mobile) und dem kompletten IT-Asset-Management bis hin zum Vor-Ort-Client-Service zur Verfügung.

Im Rahmen des Neubaus eines der weltweit größten Ausbildungszentren für Kapitäne, Nautiker und Schiffsingenieure in Stellingen (Hamburg) hat Freudenberg IT für das MTC Hamburg die komplette Gebäudeverkabelung organisiert sowie die gesamte IT-Infrastruktur konstruiert – von Domain-Controllern, Mail, File und Proxy über Datenbanken, die Softwareverteilung bis hin zu mobilen Zugängen über UMTS (Universal Mobile Telecommunications System) und WLAN (Wireless Local Area Network). Darüber hinaus stellt der Full-Service-IT-Dienstleister das komplette Server-Management bis hin zum IT-Asset-Management zur Verfügung. Das Unternehmen erhält dadurch eine hochverfügbare standardisierte IT-Systemlandschaft und kann die Beschaffung und Verwaltung der gesamten Hardware und aller peripheren Geräte als auch die gesamte Software und deren zugehörige Lizenzen durchgängig optimieren und Kosten reduzieren.

Ein PC-Client-Service vor Ort rundet den Full-Service in der Infrastrukturberatung beim MTC Hamburg ab. Im Rahmen dessen unterstützt Freudenberg IT das Schulungszentrum bei der Abbildung und Administration der gesamten Installations- und Betriebsprozesse der Client-Umgebung inklusive mobiler Endgeräte und Notebooks. Dazu zählen beispielsweise die regelmäßige, automatisierte Anpassung und Verteilung von Softwarepaketen sowie die zeitnahe Versorgung aller Clients mit Signaturen für den Virenschutz. Der Vor-Ort-Service betreut zudem Umzüge einzelner Anwender, führt Hardwarereparaturen durch und bildet die fachliche Schnittstelle für eine Vielzahl von Hardwarelieferanten.

Herzstück des Zentrums wird ein hochmoderner Schiffsführungs- und Maschinensimulator für die praktische Ausbildung sein, der verschiedene Seegebiete und Häfen darstellen kann. „Die Infrastrukturberatung, die wir beim Marine Training Center erbracht haben, war komplex und vielschichtig. Es ist uns gelungen, die hohe Anwendungs- und Prozesskompetenz, die auch in der Schifffahrtindustrie erforderlich ist, umfassend zu unterstützen“, erklärt Hartmut Willebrand, Standortleiter der Freudenberg IT in Hamburg. Ausschlaggebend dafür sei die lokale Präsenz vor Ort und nicht zuletzt die umfangreichen Services gewesen, mit denen der IT-Dienstleister seine Beratung komplettiert habe, ist sich der IT-Experte sicher.

„Das Team der Freudenberg IT hat uns in allen Belangen hervorragend beraten und begleitet, von der Planung der Verkabelung, bis hin zur Installation sämtlicher Hardware und Software. So spiegelt unsere IT-Infrastruktur den hohen technologischen Standard wider, den wir künftig als Aus- und Weiterbildungsstätte in der Schiffsführungs-, Radar- sowie der Maschinen-Simulation an eine Vielzahl von Fachkräften am weltweit drittgrößten Schifffahrtsstandort weitergeben werden“, erläutert Heinz Kuhlmann, Geschäftsführer der MTC Marine Training Center Hamburg GmbH.

Kurzprofil MTC Marine Training Center Hamburg GmbH
Mit der MTC Marine Training Center Hamburg GmbH bekommt die Hansestadt ab 2009 ein neues, modernes Aus- und Weiterbildungszentrum für Kapitäne, Lotsen und Schiffsingenieure. Neben Schiffsführungs- und Radar-Simulatoren werden auch ein Maschinen-Simulator, ein Simulator für die Sprechfunkausbildung von Nautikern (GMDSS) sowie ein Simulator für die Ausbildung von Tanker-, Gastanker- und LNG-Spezialisten betrieben. Ferner werden praktische Kurse für die Handhabung von Dieselmotoren in der Schulungswerkstatt von MAN-Diesel angeboten.

Kurzprofil Freudenberg IT
Freudenberg IT (FIT) bietet mittelständischen Unternehmen IT-Dienstleistungen und ist dabei vor allem auf die Branchen Automobilzulieferindustrie, diskrete Fertigung, Logistikdienstleister, Rollenwarenfertiger sowie technischer Handel spezialisiert. Der international tätige Full-Service-IT-Dienstleister implementiert, optimiert und betreibt IT-Systeme im SAP-Umfeld und hat mit der Adicom Software eine eigene MES (Manufacturing Execution Systems)-Lösung entwickelt. Die FIT ist an zwölf Standorten in Europa, Nordamerika und Asien vertreten. Gemäß einer Studie vom Februar 2008 der führenden europäischen Beratungs- und Marktanalyse-Gesellschaft für die Software und IT-Services Industrie Pierre Audoin Consultants (PAC), liegt die Freudenberg IT mit einem Umsatzanteil von mehr als zwei Drittel am freien Markt in Deutschland an der Spitze der ausgegründeten IT-Unternehmen.

Freudenberg IT KG
Anna Ranucci
Höhnerweg 2-4
D-69469 Weinheim
Telefon: +49 (62 01) 80 80 00
E-Mail: presse@freudenberg-it.com

Zurück zur normalen Version