Der April in der Alten Wollfabrik

Lassen Sie sich begeistern:

Donnerstag, 27. April 2017 – Rolf Miller: Alles andere ist primär
Wie Rolf Miller mit einfachsten Worten komplizierteste zwischenmenschliche, aber auch welthistorische Gesamtzusammenhänge auf den Punkt bringt, in dem er genau diesen zielsicher schlingernd umsegelt, ist ein "Ausnahmefall des deutschen Humors" (Presse). Fürsprecher Victor von Bülow alias Loriot meint "in Text und Darbietung etwas ganz besonderes".

Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr
VVK: EUR 24,-- zzgl. VVK-Gebühr / AK: EUR 29,--

Samstag, 28 + 29. April 2017 – Unforgettable: A Tribute to Whitney Houston
Sie war die Queen of Pop. Mit über 170 Millionen verkauften Tonträgern und sechs Grammies hat Whitney Houston Musikgeschichte geschrieben. Mit Songs wie „I Will Always Love You“ aus dem „Bodyguard“-Soundtrack, „Saving All My Love for You“, „Greatest Love of All“, die Olympiahymne „One Moment in Time“ oder „I Wanna Dance with Somebody“ hat sie die Herzen von Millionen Menschen erreicht. Neben der fünf Oktaven umfassenden Stimme von Stammsängerin Kolinda Brozovic von The News werden Deborah Lee und Silvia Dias als special guests die unsterblichen Hits von Whitney Houston auf die Bühne der Alten Wollfabrik bringen.

Einlass: 19.30 Uhr / Beginn: 20.30 Uhr
VVK: EUR 25,00 (Sitzplatzbuchung 28,00) (zzgl. VVK-Gebühren) , AK: EUR 33,-

Ausführliche Infos finden Sie unter:
www.alte-wollfabrik.de

Zurück zur normalen Version