Charity with Santa Claus: EC Europa Campus engagiert sich für Waisenkinder und Wohnungslose

Der EC Europa Campus in Mannheim hat 1000 Euro in Weihnachtsgeschenke für die Waisenkinder des Kinderheimes St. Josef in Mannheim-Käfertal umgesetzt. Mit 500 Euro fördert die Hochschuleinrichtung die Arbeitsgemeinschaft Soziale Nothilfe in Heidelberg.
Zur Förderung des Kinderheims entschlossen sich die Studenten nach den positiven Erfahrungen im letzten Jahr: „Die Kinder haben uns angesehen, als kämen wir tatsächlich mit dem Weihnachtsmann“, erinnert sich EC-Studentin Silvia Müller. Die Weihnachtsgeschenke werden bei der Weihnachtsbescherung im Kinderheim von den Studenten übergeben.

Alle Studenten des EC Europa Campus unterstützten die Aktion. Geschäftsführer Prof. Dr. Volker Kreyher überreichte der „Mutter der Wohnungslosen“ Dörte Klages, Gründerin der Arbeitsgemeinschaft Soziale Nothilfe, einen Scheck über 500 Euro. Die Nothilfe ist Anlaufstelle für Menschen ohne Unterkunft, bei Wohnungsverlust und Schwierigkeiten mit Behörden und Ämtern. Klages: „Seit 24 Jahren helfe ich Menschen, ins soziale Leben zurückzukehren. Dass die Studenten meine Arbeit unterstützen, freut mich besonders“.

Bei EC Europa Campus studieren 500 Studenten mit dem Ziel des staatlichen Hochschulabschlusses des Bachelor of Arts in den Studiengängen Medien-, Kommunikations-, Event-, Marketing-, Tourismus-, Gesundheits- und Sportmanagement. Das Studium ist akkreditiert und läuft nach den europäischen Bologna-Regelungen.

Ansprechpartner für die Presse:
Sabine Lüpcke, Tel. 0621-84256612

Zurück zur normalen Version